Willkommen auf der Homepage der Freien Demokraten des FDP Kreisverbandes Rastatt

FDPLogo 75Hier finden Sie alle interessanten Informationen über die Arbeit des FDP Kreisverbandes Rastatt. Außerdem werden  aktuelle Termine und Veranstaltungshinweise eingestellt. Schauen Sie öfters mal vorbei!

Und falls Sie selbst aktiv oder passiv bei der FDP mitarbeiten wollen, finden Sie hier unseren aktuellen Mitgliedsantrag

Waldbegehung des Kreistages Rastatt

FDP-Kreisräte Theo Gehrmann und ud Lutz Jäckel

FDP-Kreisräte Theo Gehrmann und  Lutz Jäckel

Am 16. ‚Sept. 2016 unternahm der Kreistag Rastatt eine Waldbegehung in den Auwäldern von Steinmauern und Ötigheim. Die FDP-Kreisräte Theo Gehrmann, Gaggenau und Lutz Jäckel, Bühl nahmen daran teil, um sich ein umfasendes Bild von dem Zustand und der Nutzung der Auwälder zu machen.

 

 

Kreistag verabschiedet Jan Rassek und verpflichtet wiederum Theo Gehrmann

Nach seinem Ausscheiden aus dem Bühler Gemeinderat verzichtete Dr. Jan Ernest Rassek nach 12 Jahren nun auch auf sein Kreistagsmandat. Nachgerückt ist Theo Gehrmann aus Gaggenau, nachdem er bereits von 1984 bis 2014 diesem Gremium angehörte. Die FDP-Gruppe bilden nunmehr Lutz Jäckel aus Bühl und Theo Gehrmann aus Gaggenau.

Hierzu berichtet das Badische Tagblatt mit nebenstehendem Artikel BT 2016-07-29

v.l. FDP-Kreisräte Lutz Jäckel,Bühl und Theo Gehrmann, Gaggenau

v.l. Lutz Jäckel und Theo Gehrmann

Kreismitgliederversammlung wählte Delegierte zur Landesvertreterversammlung

Der Kreisverband Rastatt hatte zu der Wahl seiner Delegierten für die Landesvertreterversammlung am 19.11.2016 in Donaueschingen  eingeladen, um dort  die Liste der Bundestagskandidaten aus Baden-Württemberg zu wählen. In seiner Begrüßungsansprache ging  der Kreisvorsitzende Hermann Hartmann auf die Lantagswahl ein. Er machte deutlich, daß das Ergebnis von 6,2 % im Wahlkreis Rastatt und damit 2 % unter dem Gesamtergebnis in Baden-Württemberg liegend nicht zufriedenstellend sei, wenngleich ein engagierter Wahlkampf geführt wurde. Die Kandidatin Irene Ritter konnte nicht anwesend sein, hatte jedoch schriftlich in ihrem Grußwort allen Wahlkämpfern ausdrücklich ihren Dank ausgesprochen. Hartmann richtete danach den Blick nach vorn und lobte die  Bühler Parteifreunde mit der Veranstaltungsreihe Das Gelbe Sofa sowie die Initiative des  Stadtverbandes Rastatt, einen liberalen Stammtisch wieder zu beleben. Dieser solle im Rhytmus von 2 Monaten stattfinden um mit interessierten Bürgern über aktuelle Themen ins Gespräch zu kommen.

Die anschließend durchgeführten Wahlen ergaben folgende Ergebnisse: DELEGIERTE Volker Rehfeld, Durmersheim, Dr. Axel Werthwein, Ötigheim, Michael Weber, Rastatt, Lutz Jäckel, Werner Füller, Norbert Zeller, alle Bühl; ERSATZDELEGIERTE Gisela Geckler, Markus Werner, Ottersweier, Patrick Daul, Bühlertal, Stephan Hartmann, Hermann Hartmann, Rastatt, Dirk Hildebrand Muggensturm.

Bitte lesen Sie zu dieser Veranstaltung den Pressebericht im BT vom 17.6.2016 BT 2016-06-17 Delegierte gewählt

BREXIT Europas Zukunft ohne Great Britain? Friedrich Naumann Stiftung in der Reihe Das Gelbe Sofa in Bühl

Am 13.6.2016 fand auf Einladung des FDP-Stadtverbandes Bühl in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Naumann-Stiftung eine Vortragsveranstaltung mit Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué zum Themea BREXIT Europas Zukunft ohne Great Britain? statt. Prof. Dr. Paqué,Inhaber des Lehrstuhls für internationale Politik an der Universität Magdeburg, verstand es, seine ca. 50 Zuhörer mit einem lebendigen hoch interessanten Vortrag über die Risiken eines möglichen Austritts Großbrittaniens aus der EU zu fesseln.   Im Anschluss beantwortete er in einer angeregten Diskussion die zahlreichen Fragen der Besucher.

Bitte lesen Sie hierzu den nachstehenden Presseebericht der BNN/ABB Presse Paqué in Bühl

 

Ab Sommerfahrplan besser nach Baden-Baden und zurück

BT 2016-05-31 Linie 293 Bessere Verbindung  20160530-Bgm wg. Busverbindung

Sinzheimer Schüler und Erwachsene können ab dem 12.6.2016 mit zusätzlichen Verbindungen auf der Linie 293 im ALT-System (Anruf-Linien-Taxi) besser nach Baden-Baden gelangen.

Die Schüleraktion hat – durch den Baden-Badener FDP-Stadtrat Rolf Pilarski und den Sinzheimer Gemeinderat Kurt Rohner maßgeblich unterstützt – den zuständigen Kreistagsausschuss veranlasst, das ALT-Angebot zu erweitern. Jetzt kommt es darauf an, dass dieses Angebot auch ausreichend genutzt wird.

Die Schüler arbeiten parallel daran, mit weiteren Fahrplanänderungen die Verbindungen noch weiter zu verbessern: Ihr Ziel ist es, diese Verbesserungen möglichst ohne Mehrkosten zu erreichen. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse!

Wieder ein Jahr Gemeinderatsarbeit vorbei

20160522-Bericht 2015-2016 aus dem Gemeinderat

Auch wenn das Jahr noch nicht ganz vorüber: Was unsere Mitglieder bei der Mitgliederversammlung als Resümee für das vergangene Jahr erfuhren, wollen wir – entsprechend den Tätigkeitszeiträumen unseres Gemeinderats – auch schon kurz vor Ablauf des zweiten Amtsjahres der Öffentlichkeit präsentieren:

Lesen Sie in obigem Bericht, welche Schwerpunkte unsere Partei in der Gemeindepolitik – mit Erfolg – verfolgte: Getreu den Zielen unseres Partei-Leitbildes

Weltbeste Bildung für jeden – Vorankommen durch eigene Leistung – selbstbestimmt in allen Lebenslagen – Freiheit und Menschenrechte weltweit – Politik, die rechnen kann – ein unkomplizierter Staat

 

Verjüngung des Ortsverbandes?

20160512-BT MV

Die jährliche Mitgliederversammlung  im „Ochsen“ hatten den Vorteil einer kleinen – und deshalb schlagkräftigen – Organisation: Welcher Verein schafft es schon, 60 % der Mitglieder in der Jahresversammlung zu haben?

Und erfreulich: Das Badische Tagblatt hatte auch Kenntnis von unserer Mitgliederversammlung genommen und Interesse an unserer – öffentlichen – Einladung gezeigt. So können Sie dem angehängten  Presseartikel entnehmen, dass  die Berichterstatterin nicht nur an den formellen Themen interessiert war. Die lebhafte Diskussion war überwiegend der Frage gewidmet, wie wir neue – und vor allem jüngere – Mitglieder gewinnen können.

Dass wir dies versuchen, war ebenso klar wie der Weg: Über unser FDP-Leitbild (siehe Artikel…..) sowie über unsere Aktivitäten vor Ort. Denn  wir handeln auch entsprechen diesem Leitbild und erzielen auch entsprechende Erfolge: Schauen Sie doch auch in unsere Berichte aus dem Gemeinderat unter den Dokumenten.

FDP-Bezirksverband Mittelbaden wählte in Rastatt seinen neuen Vorstand

v.l. Dieter König, Hendrik B. Dörr, Carmen Janner-Werner, Stefan Tritschler, Dr. Christian Jung, Carolin Holzmüller

v.l. Dieter König, Hendrik B. Dörr, Carmen Janner-Werner, Stefan Tritschler, Dr. Christian Jung, Carolin Holzmüller

Zum turnusmäßigen Bezirksparteitag waren 41 Delegierte aus den Kreisverbänden Baden-Baden, Karlsruhe-Stadt, Karlsruhe-Land und Rastatt am 5.4.2016 in den Gasthof Löwen in Rastatt eingeladen. Auf der Tagesordnung standen Rechenschaftsberichte und Neuwahl des Bezirksvorstandes sowie Analyse und Rückblick zur Landtagswahl. Mit den Ergebnissen aus den Wahlkreisen in Mittelbaden können die Kreisverbände  nun zuversichtlich  in die kommende Bundestagswahl starten. Der Vorsitzende Stefan Tritschler bedankte sich bei den Wahlkreiskandidaten und Ersatzkandidaten für ihren erfolgreichen Einsatz.

Nach der Wiederwahl von Stefan Tritschler (Bruchsal) zum Bezirksvorsitzenden wurden zu seinen Stellvertretern Hermann Hartmann (Rastatt), Hendrik B. Dörr (Karlsruhe) und Dr. René Lohs (Baden-Baden) gewählt. Schatzmeisterin wurde Carmen Janner-Werner (Karlsruhe),  Geschäftsführer Simon Ohlig (Kraichtal) und zu Beisitzern Dr. Chistian Jung (Bruchsal), Carolin Holzmüller (Weingarten), Prof. Dr. Peter Henning (Weingarten) und Dieter König (Karlsruhe).

Lesen Sie bitte hierzu nachstehenden Pressebericht  BT 2016-04-09 Landtagswahl spornt Liberale an

Die Freien Demokraten Bühl haben ihr Gelbes Sofa aus dem Winterschlaf geholt: 28. April 2016 19.30 in Bühl

So kam die Nachricht beim Webmaster des Kreisverbandes Rastatt an. Für die Fortsetzung der erfolgreichen Vortragsveranstaltungsreihe DAS GELBE SOFA konnte der Journalist Theodor Westermann aus Karlsruhe gewonnen werden.

Mit den  aufgeworfenen Fragen zu einem sich verändernden (?) Journalismus heute und dem Stichwort Lügenpresse wird mit Herrn Westermann, Redakteur der BNN Badische Neueste Nachrichten und Kreisvorsitzenden des Deutschen Journalistenverbandes Karlsruhe,  ein Vertreter der lokalen Freien Presse Gastredner auf dem Gelben Sofa sein. Nachstehende öffentliche Einladung richtet sich an alle interessierte Bürgerinnen und Bürger. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Einladung Das Gelbe Sofa mit Theodor Westermann

 

Verbesserungen im Busverkehr für Sinzheimer Schüler erreicht

Die Sinzheimer Schüler, die im Mai 2015 mit einer Unterschriftenaktion auf Mängel im Verbindungsnetz nach Baden-Baden aufmerksam gemacht hatten  und die von uns FDP-Kommunalpolitikern Rolf Pilarski aus Baden-Baden und Kurt Rohner aus Sinzheim hierbei tatkräftig unterstützt wurden, können nun die Früchte ihres „schulpolitischen“ Engagements ernten:

Der zuständige Ausschuss des Kreistages in Rastatt hat am 15. März 2016 – in Abstimmung mit dem KVV und der Baden-Baden-Linie – entschieden, dass eine von den Schülern vorgeschlagene und die Landkreisgrenze  überschreitende Verbesserungsmaßnahme mit ALT-Kursen zum Bahnhof durchgeführt wird.

Mit ihrer Aktion helfen die Schüler aber auch Bürgern in Teilen des Landkreises, bei denen ebenfalls Verbesserungsbedarf besteht: Diese sind jetzt noch nicht realisierungsfähig, aber auch dort ist „der Ball am Rollen“.

Fazit: Konstruktive Problemdarstellungen und Lösungsvorschläge lohnen sich, und: Sie müssen auch nicht an Zuständigkeitsfragen scheitern, wenn die kommunalen Grenzen überschritten werden.

Vgl. auch unseren Beitrag vom 27.2.2016