Ralph Zimmermann im 1. Wahlgang zum Beigeordneten in Horb gewählt

Die Kreisverbände Baden-Baden und Rastatt gratulieren Ralph Zimmermann zu seiner erfolgreichen Wahl zum Bürgermeister in Horb, die er mit 18 Stimmen gegen 9 und 5 seiner Mitbewerber am 25. April 2017 gewonnen hat. Durch seinen Dienstantritt vor der Bundestagswahl erklärte er am 3.5.2017 seinen Rücktritt als Bundestagskandidat  und machte damit den Weg frei für eine neue Kandidatur . Wir danken ihm herzlich für seinen Einsatz im Wahlkreis 273 seit seiner Wahl am 6.10.2016.

Nun gilt es auf der Wahlkreiskonferenz am 30.5.2017 einen/e neuen/e Kandidaten/in zu wählen. Die Vorbereitungen hierfür sind getroffen. Foto Schwarzwälder Bote 25.4.2017

Pressebericht BNN 2017-04-27 FDP braucht neuen Bundestagskandidten