Nominierung der Landesliste zur Europawahl 2019

Am 20. Oktober 2018  wurden auf der Landesvertreterversammlung in Schwäbisch-Gmünd die Kandidaten des Landesverbandes Baden-Württemberg zur Bundesliste der Europawahl 2019 nominiert. In den Einzelwahlgängen der Plätze 1-5 setzte sich Andreas Glück MdL in einer Stichwahl zum Spitzenkandidat durch. Große Freude stelllte sich ein  bei den Delegierten des Bezirksverbandes Mittelbaden über die Platzierung  von Nicole Büttner-Thiel auf Platz 2 und nicht minder bei  den Delegierten des Kreisverbandes Rastatt über ihren Kandidaten Dr. Benjamin Kern aus Durmersheim auf Platz 25 der bis Platz 36 reichenden Listenwahl. Der Kreisverband Rastatt gratuliert herzlich.

Nicole Büttner-Thiel mit Michael Theurer

Bewerbungsrede Dr. Benjamin Kern