Bundestagswahl 2017

Ralph Zimmermann

Ralph Zimmermann Bundestagskandidat der Freien Demokraten im Wahlkreis 273 Rastatt/Baden-Baden

v.l. Dr. Ulrich Rülke, Ralph Zimmermann, Hermann Hartmann,

v.l. Dr. Ulrich Rülke, Ralph Zimmermann, Hermann Hartmann,

ralph-zimmermann-fdp@gmx.de

https://www.facebook.com/profile.php?id=100013643598073

www.fdp-rastatt.de

Wahlkampfleiter Volker Rehfeld vrehfeld@web.de 07245/915458

 

 

 

 

Ralph Zimmermann im 1. Wahlgang zum Beigeordneten in Horb gewählt

Die Kreisverbände Baden-Baden und Rastatt gratulieren Ralph Zimmermann

zu seiner erfolgreichen Wahl zum Bürgermeister in Horb, die er mit 18 Stimmen gegen 9 und 5 seiner Mitbewerber am 25. April 2017 gewonnen hat. Durch seinen Dienstantritt vor der Bundestagswahl erklärte er am 3.5.2017 seinen Rücktritt als Bundestagskandidat und machte damit den Weg frei für eine neue Kandidatur . Wir danken ihm herzlich für seinen Einsatz im Wahlkreis 273 seit seiner Wahl am 6.10.2016.

Nun gilt es auf der Wahlkreiskonferenz am 30.5.2017 einen/e neuen/e Kandidaten/in zu wählen. Die Vorbereitungen hierfür sind getroffen. BNN 2017-04-27 FDP braucht neuen Bundestagskandidten

 

 

Auf der Wahlkreiskonferenz am 6.10.2016 wurde Ralph Zimmermann aus Durmersheim mit einstimmigem Votum zum Bundestagskandidaten der Freien Demokraten im Wahlkreis 273 Rastatt von den Mitgliedern der Kreisverbände Baden-Baden und Rastatt gewählt.

Ralph Zimmermann wurde in Freiburg geboren, aufgewachsen in Müllheim im Markgräflerland, studierte er Vermessungswesen an der Fredericiana Universität, dem heutigen KIT,  in Karlsruhe mit Abschlussdiplom Dipl.Ing. Sein Berufsweg führte ihn ins Wirtschaftsministerium in Stuttgart. Dort ist er heute als Stelvertretender  Referatsleiter in der Abteilung Industrie, Information und wirtschaftliche Forschung  tätig. Er ist verheiratet und Vater dreier Kinder. Mit seiner Aussage, einen themenbezogenen Wahlkampf führen zu wollen, verbindet er die Forderung, Wahlaussagen  bei einer Regierungsbeteiligung der FDP im Bundestag auch umsetzen zu müssen. Vertrauen und Glaubwürdigkeit  bei den Wählern zurück zu gewinnen sei das Ziel auch über den Wahltag hinaus. Dafür will er stehen und sich einsetzen.

Ralph Zimmermann lädt zu der öffentlichen Veranstaltung „Besichtigung des Rastatter Tunnels“ ein: Samstag 6. Mai 2017 13 Uhr Infocenter auf der  Baustelle Dreieck Ötigheim B§/B36     BNN 2017-04-01 Einladung Rastatter Tunnel

Mit Bildungspolitik vor Ort im wichtigen Thema unseres Leitbildes

Bundestagskandidat Ralph Zimmermann und Dr. Kurt Rohner zeign vor Ort in Rastatt und in Sinzheim ihr Engagement für unser Leitbild Beste Bildung für alle. Ralph Zimmermann besuchte die Auftaktveranstaltung der elften Schulkinowoche in Baden-Württemberg im Rastatter Kino Forum. Über 200 Schüler aus Rastatt und Umgebung waren gekommen um an der Lehrveranstaltung teilzunehmen, die von Landrat Jürgen Bäuerle auch in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Verwaltungsrats des Landesmedienzentrums eröffnet wurde, wie der Presse zu entnehmen war. Den Bericht von Ralph Zimmermann lesen Sie hier  Ralph Zimmermann bei Schulkinowoche

FDP-Gemeinderat Dr. Kurt Rohner konnte in Sinzheim mit Bürgermeister Ernst auf das 10-jährige Jubiläum des Sinzheimer Ausbildungsforums anstoßen, Rohner hat als Initiator wesentlichen Anteil an dem Erfolg dieser Veranstaltung für Schulabgänger, die hier Orientierung für ihre Berufswahl, Praktikumsplätze und schulische Weiterbildungsmaßnahmen finden, und war begeistert von der Vielzahl teilnehmender Firmen aus sinzheim und Umgebung. Hier wird sichtbar was die Freien Demokraten in ihrme Leitbild abbilden: Beste Bildung als Chance eines jeden Einzelnen.

 

 

 

 

Ralph Zimmermann bezieht Stellung gegen geplanten Beuch des Türkischen Justizministers am 2.3.2017 in Gaggenau mit einer Pressemitteilung

Pressemitteilung Besuch Türkischer Justizminister in Gaggenau

Politischer Aschermittwoch der FDP BW 2017 in Kalrsruhe

Mit dem Fraktionsvorsitzenden im Landtag von  BW Dr. Hans-Ulrich Rülke, dem Justizminister von Rheimland-Pfalz Herbert Mertin und dem Landesvorsitzenden und Spitzenkandidat zur Bundestagswahl in BW war Stimmung und gute Laune im voll besetzten Schalander der Braurei Hoepfner garantiert. Die Kernaussage: wir wollen einen an Themen orientierten Wahlkampf führen und die Unterschiede zur politischen Konkurenz deutlich machen. Es fehlt eine Kraft der Mitte für die Mitte der Gesellschaft im Bundestag. Das werden wir sein, daran ließen die Redner keinen Zweifel.

Gekommen waren auch die Bundestagskandidaten aus dem Bezirksverband Mittelbaden Ralph ZImmermann (Rastatt/Baden-Baden) und Dr. Christian Jung (Kalrsruhe Land). Mit einer launigen Vorstellung wurden analog zur Oscarverleihung Awards verliehen. Ralph Zimmermann erhielt den Award für den besten Newcomer. Für Zimmermann hatte die Uhr 12 geschlagen, als Impuls nach der verlorenen Bundestagswahl in die FDP einzutreten. Jetzt war für ihn die Zeit da Flagge zu zeigen und er will nun dafür kämpfen, dass wieder eine möglichst große FDP-Fraktion im Bundestag vertreten sein wird. Er kann sich der Unterstützung seines Wahlkampfteams sicher sein.

v.r. Ralph Zimmermann,Nicole Büttner-Thiel StefanTritschler Dr. Christian Jung

 

 

 

 

 

 

 

Presse: bnn-2016-10-08-Zimmermann zieht für FDP in den Wahlkampf   bt-2016-10-11-zimmermann-will-in-den-bundestag

BNN 2017-01-20 FDP stimmt sich auf den Wahlkampf ein

Der Einladung zum gemeinsamen Neujahrsempfang der Kreisverbände Baden-Baden und Rastatt im Malersaal des Dorint-Hotels Baden-Baden waren  60 Personen gefolgt, um die  politischen Aussagen zum Bundestagswahlkampf des Wahlkreis-Kandidaten Ralph Zimmermann und des Spitzenkandidaten von Baden-Württemberg  Michael Theurer  MdEP zu hören. Mit dieser Auftaktveranstaltung zur Bundestagswahl am 24. September unterstreichen beide Kreisverbände ihre Zusammenarbeit und Unterstützung für den gemeinsamen Wahlkreiskandidaten. Mit seinen Ausführungen belegte Ralph Zimmermann argumentativ die absolute Notwendigkeit, dass die Freien Demokraten wieder in den Bundestag einziehen müssen als einzige liberale Kraft  der Mitte: für Freihandel und demokratische Rechte  kämpfen, Innovationnen fördern und den Mittelstand von bürokratischen Fesseln befreien.

Die Kandidaten zur BTW 2017 Mittelbaden v.l. Ralph Zimmermann, HendrikTzschaschel,Christian Jung,, Michael Theurer mit Hendrik Dörr, Ulrich Rülke, Stefan Tritschler

v.l. Ralph Zimmermann, HendrikTzschaschel,Christian Jung,, Michael Theurer mit Hendrik Dörr, Dr. Ulrich Rülke, Stefan Tritschler

v.l. Ralph Zimmermann, HendrikTzschaschel, Michael Theurer, Dr. christian Jung

v.l.Bundestagskandidaten BV Mittelbaden Ralph Zimmermann, Hendrik Tzschaschel, Michael Theurer, Dr. Christian Jung

v.l. Michael Theurer, Ralph Zimmermann

v.l. Michael Theurer, Ralph Zimmermann

Donaueschingen 19.11.2016 Landesvertreterversammlung

Bei der Wahl der Landesliste Bundestagswahl 2017 wurde unser Kandidat für den Wahlkreis Rastt 273 im Blockwahlgang der Plätze 16 – 37 auf Listenplatz 26 gewählt. Herzlichen Glückwunsch! landesliste_zur_btw_2017

 

 

 

 

 

 

20161213_200813fdp-leitbildDer Ortsverband Sinzheim hatte am 13.12.2016 zum Liberalen Stammtisch in Sinzheim eingeladen. Mit seinem Impulsreferat erläuterte Bundestagskandidat Ralph Zimmermann, wie die  Kernthemen des Leitbildes der Freien Demokraten  MEHR CHANCEN DURCH MEHR FREIHEIT  in praktische Politik umzusetzen ist:

Chancen schaffen und nutzen…  …damit ich selbstbestimmt und eigenverantwortlich leben kann…   …in einem liberalen Rechtsstaat mit Sozialer Marktwirtschaft. Im Anschluss ergab sich eine lebhafte Diskussion mit dem Fazit, dass weite Bevölkerungsteile die FDP seit ihrem Ausscheiden aus dem Bundestag vermissen und es gelingen muss, diese Wähler zurück zu gewinnen.