Artikel in "OV Bühl Meldungen"

FDP Kreisverband Rastatt nominiert Dr. Benjamin Kern für Europa

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 12. Juli 2017 nominierten die  Freien Demokraten des Kreisverbandes  Rastatt ihren Europakandidaten zur Wahl auf der Landesliste Baden-Württemberg und folgten damit der Empfehlung des Kreisvorstandes. Dr. Benjamin Kern aus Durmersheim erhielt  von 20 abgegebenen Stimmen bei 2 Enthaltungen 90 % Zustimmung. In seiner Begrüßung konnte der Vorsitzende Hartmann zuvor zur Geburt seiner zweiten Tochter gratulieren. Dr. Kern hat Volkswirtschaft studiert und ist in der freien Wirtschaft tätig. Als Ökonom sieht er seine Schwerpunkte für Europa in der Wirtschaftspolitik: Stärkung der Demokratie, Transparenz und politische Teilhabe für die Bevölkerung, Reformen und Mut zum Subsidiaritätsprinzip durch Abbau von Überregulierung. Er will sich einsetzen für fairen Wettbewerb, eine Europäische Verteidigungspolitik, geordnete Verfahren für Staatsinsolvenz, eine Politik in Solidarität und Solidität „Europa ist und bleibt unsere Zukunft“.

Im Anschluss wurden die Delegierten und Ersatzdelegierten für die Landesvertreterversammlung am 20.10.2017 gewählt. Gast der Veranstaltung war Renata Alt MdB aus Kirchheim/Teck mit  einem hoch interessanten  Vortrag  über die Arbeitsweise im Bundestag, speziell ihre  Mitarbeit im Auswärtigen Ausschuss zu den  internationalen Konflikten in Nordafrika und Europa. Durch sie erhielten die Anwesenden  Hintergrundinformationen, die so nicht in den Medien stehen.

Lesen Sie hier den Pressebericht BNN 2018-07-14 FDP nominiert Kern

 

Mitgliederversammlung 12.7.2018 mit Europapolitikerin Renata Alt MdB

Die Mitglieder der im Kreisverband Rastatt wohnenden Freien Demokraten treffen sich zur Vorbereitung der Europawahl am 12.7.2018 in der Pagodenburg in Rastatt. Satzungsgemäß wird ein /e Kandidat/in zur Nominierung auf der Landesliste BW sowie die Delegierten/Ersatzdelegierten  für die Landesvertreterversammlung zu wählen. Diese findet am 20.10.2018 in Schwäbisch Gmünd statt. Ebenfalls zu wählen ist ein Delegierter/Ersatzdelegierter zur Wahl der Bundesliste auf dem Europatag. Einladung mit TO steht hier Einladung KMV 12.7.2018

Gastrednerin wird Renata Alt MdB aus Baden-Württemberg sein mit einem Beitrag über die  aktuelle Europapolitik und zu den Positionen der Freien Demokraten.

Flüchtlingsprobleme in Sinzheim vorbildlich gelöst

In Sinzheim werden Flüchtlingsprobleme mit Eigeninitiativen gelöst – Arbeitskreis Flüchtlingshilfe ist aktiv bei Wohnungsbeschaffung, Kinderbetreuung, Arbeits- und Ausbildungsplatzsuche und:  im persönlichen Kontakt. FDP-Gemeinderat Dr. Kurt Rohner darf zu Recht stolz auf das Erreichte sein. 20180505-BT-AHM in Sinzheim

 

Neujahrsempfang 2018 der Freien Demokraten in Rastatt

Am Sonntag 28.1.2018 hatte der FDP-Kreisverband Rastatt zu seinem Neujahrsempfang den Bundestagsabgeorneten Karlsruhe-Land Dr. Christian Jung und die Generalsekretärin derLandespartei Judith Skudelny MdB eingeladen. DerKreisvorsitzende Hermann Hartmann freute sich über die gute Resonanz und vollen Vortragsraum im Hotel Schwert in  Rastatt. Christian Jung wird sich im Verkehrsausschuss des Bundestages für Verkehrsprojekte bei Bahn und Straße für unsere Region  engagieren. Er kritisierte die mangelnde Sauberkeit im Rastatter Bahnhof und dringend zu verbesserndes Baustellenmanagement auf den Straßen. Judith Skudelny erläuterte die Gründe für das Scheitern von Jamaika und ging auf die Arbeit der FDP in der Opposition als Zukunftsprojekt Eine neue Generation Deutschland ein. Die Presseartikel lesen Sie hier BNN 2018-01-30  FDP will sich und das Land erneuern  BT 2018-01-28 Rastatter Bahnhof erinnert an Müllkippe  

v.l. Rolf Pilarski Judith Skudelny Michael Weber Hermann Hartmann

Neujahrsempfang 2018 des FDP-Kreisverbandes Rastatt

Der Kreisverband Rastatt lädt seine Mitglieder und interessierte Gäste zu seinem Neujahrsempfang am Sonntag 28. Januar 2018 um 11.00 Uhr in das Hotel Schwert Herrenstraße 3 a 76437 Rastatt ein. Gastsprecherin ist Frau Judith Skudelny MdB  Generalsekretärin der Landes-FDP Baden-Württemberg. Die Einladung können Sie hier ausdrucken Einladung NJ Empfang 2018

 

Einladung zur Kreismitgliederversammlung 21.11.2017 Pagodenburg Rastatt

Der Kreisvorstand Rastatt lädt alle Mitglieder im Kreis Rastatt zurMitgliederversammlung am 21.November 201719.00 Uhrindie Pagodenburg in Rastatt ein und bittet um zahlreiches Erscheinen. Die Delegierten und Ersatzdelgierten für Landesparteitag, Landeshauptausschuss und Bezirgsparteitag sind für 2 Jahre der Periode 2018/19 neu zu wählen. Interessierte Mitglieder melden sich bitte bis zum 13.11.17 beim Kreisvorsitzenden Hermann Hartmann EMail:  hhartmann@buentgen-hartmann.de

Die Einladung finden Sie hier PDF Einladung KMV 21.11.2017

Einladung Liberaler Stammtisch am 7.11.2017 19.30 Uhr im Gasthof Ochsen in Sinzheim

Nach der erfolgreichen Bundestagswahl auch im Wahlkreis Rastatt/Baden-Baden werden die Liberalen Stammtische im Kreis Rastatt fortgeführt. Hierzu lädt der OV Sinzheim Mitglieder der Kreisverbände Baden-Baden und Rastatt sowie  interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer offenen Diskussionsrunde ein. Die Einladung lesen Sie hier mit einem Klick öffnen PDF Einladung Stammtisch 7.11.17 Sinzheim

Danke für das Ergebnis im Wahlbezirk 273 Rastatt/Baden-Baden 11,5 %

FDP BTW Zweitstimmen WK 273 Mit 7,2 % der Erststimmen und 11,5 % Zweitstimmen ist es uns gelungen, die Stammwähler der Freien Demokraten nach dem Einbruch mit 5,8 % in 2013 wieder zurück zu gewinnen. Wir danken allen Wählerinnen und Wählern, die uns ihr Vertrauen gegeben haben. Rolf Pilarski hat einen großartigen Wahlkampfeinsatz neben seiner beruflichen Belastung gezeigt. Wahlkämpfer und Unterstützer kamen an den Infoständen im Straßenwahlkampf Baden-Baden, Bühl, Durmersheim, Gaggenau, Gernsbach, Rastatt und Sinzheim mit den Bürgern ins Gespräch und erhielten viel Zuspruch.

Auf der Wahlparty im Café Kunsthalle Baden-Baden war Anlass für lauten Jubel bei Prognose und Hochrechnungen. Rolf Pilarski wurde für seinen unermüdlichen Einsatz von den beiden Kreisvorsitzenden Hartmann und Dr.Lohs mit launigen Worten und Weinpräsenten gedankt.  Mit vielen  Gesprächen und Gesang „Die Gedanken sind frei“, Gitarre Rolf Pilarski, klang der Abend aus.

Warten auf die Prognose

Warten auf die Hochrechnung

Nur noch Jubel Volker Rehfeld mit Erstwählerin Enkeltochter Sonja

Günter Geckler „wir werden noch besser“

Danksagung an Rolf Pilarski vom Wahlkampfleiter

Die Gedanken sind frei

Wahlkampf im Wahlkreis Rastatt/Baden-Baden

Mit 27 Großflächenplakaten und 1000 DIN A 1 Plakten werben die Freien Demokraten im Wahlkreis Rastatt/Baden-Baden in allen 23 Kreisgemeinden Rastatt und Baden-Baden um die Stimmen der Büger und Bürginnen.  In der letzten Woche vor der Bundestagswahl am 24.9.2017  werden nochmals der Bundestagskandidat Rolf Pilarski und alle Wahlkämpfer auf den Infoständen in Baden-Baden, Bühl, Durmersheim und Rastatt zur persönlichen Ansprache zur Verfügung stehen.  Denken wir neu. Wir werben um Ihr Vertrauen.

Plakatsäulen im Kreisgebiet Baden-Baden

Rolf Pilarski und Michael Theurer 18.9.2017 in Bühl

Lesen Sie zu dieser am 18.9 17 durchgeführten Veranstaltung den Pressebericht BT Bericht vom Besuch Theurer in Bühl 18.9.17

Die Kreisverbände Baden-Baden und Rastatt laden zu einer öffentlichen Wahlveranstaltung mit Bundestagskandidat Rolf Pilarski ein. Gastredner Michael Theurer, Landesvorsitzender und Spitzenkandidat Baden-Württemberg kommt unmittelbar vom Sonderparteitag in Berlin  zu uns am 18 September 20.00 Uhr Hotel Am Froschbächel Henri-Dunant-Platz 2 in 77815 Bühl.  5 Tage vor dem Wahlsonntag stellt er sich den Fragen der Gäste zum Thema FDP ZURÜCK IM BUNDESTAG!? DENKEN WIR NEU. Die Einladung lesen Sie hier Einladung Pilarski Theurer 18.9. Bühl