Sinzheim

Datenschutzerklärung

 

 

Mit der Mitgliederversammlung für 2017 begann für den Ortsverband Sinzheim der Einstieg in das Jahr des Kommunalwahlkampfes 2019:

Die unter den Dokumenten eingestellte Jahresbilanz 2017/2018 zeigt auf, wie unser Gemeinderat im abgelaufenen Jahr in diesem Gremium  agierte und wie er die Ergebnisse der Gemeinderatsarbeit beurteilt – gemessen an den FDP-Zielen.

Lassen auch Sie sich informieren und: Fragen Sie nach  und  kommen Sie zu unseren Veranstaltungen. Wir suchen weiter Gleichgesinnte, die uns unterstützen. Denn noch sind auf der Liste für die Europawahl, für den Kreistag und – vor allem – für den Gemeinderat  noch nicht alle  Plätze besetzt!

gemeinderatswahl-2014-kandidatenliste

 

Mitteilungen des Ortsverbands

12. Ausbildungsforum in Sinzheim 19.3.2019 Fremersberghalle

Freie Demokratische Partei
FDP Ortsverband Sinzheim
12. Sinzheimer Ausbildungsforum
In Sachen Bildung und Berufsfindung bekennt unsere Partei Farbe:
Wir stehen dafür ein, dass unsere Jugendlichen in Eigenverantwortung über ihre Schulbildung und eine gute Berufswahl einen Beruf finden, der sie – deutlich jenseits alles gesetzlichen Mindestlohnes und mit einem durch eigene Leistung erwirtschafteten Einkommen anstelle eines leistungsfreien niedrigeren Grundeinkommens – mit ihrer Familie dauerhaft ernährt. Also: Auf zum 12. Sinzheimer Ausbildungsforum am 19. März 2019 in der Fremersberghalle (siehe Plakat und weitere Veröffentlichungen in der Tagespresse und den Nachrichtenblättern). Hier steht  die Einladung  20190111-12. Ausbilungsforum 20180702 -Plakat-12. Ausbildungsforum 2019-1. Entwurf

Einladung des Kreisverbandes Rastatt zum Neujahrsempfang am 20.1.2019 mit Gabriele Reich-Gutjahr MdL

Freie Demokraten Kreisverband Rastatt laden Mitglieder und Gäste herzlich zu ihrem öffentlichen  Neujahrsempfang am 20.1.2019 in 77815 Bühl ins Hotel Am Froschbächl Herni-Dunant-Platz 2 ein. Der Vorstand freut sich über die Zusage der Teilnahme der wirtschaftspolitischen Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion Gabriele Reich-Gutjahr sowie des Europakandidaten Dr. Benjamin Kern und Bundestagsabgeordneten Dr. Christian Jung. Anmeldung erbeten bis 15.1.2019 an post@lutz-jaeckel.de   Einladung Neujahrsempfang 20.1.2019 in Bühl

Freie Demokraten Kreis Rastatt wählten neuen Kreisvortand

Auf der Mitglieerversammlung am 28.11.2018 wählte der Kreisverband Rastatt seinen neuen Vorstand für die nächsten 2 Jahre. Kreisvorsitzender Hermann Hartmann gab nach sechs ereignisreichen Jahren seinen Vorsitz ab. In seinem Rechneschaftsbericht hob er die positiven Ergebnisse der Landtas- und Bundestagswahl hervor. Auch sein Stellvertreter Volker Rehfeld (Durmersheim) nach 12 Jahren im Kreisvorstand  und Schatzmeisterin Gisela Geckler (Ottersweier) nach 5 Jahren  kandidierten nicht mehr. Hartmann freute sich, Andreas Glück MdL aus Münsingen auch aus Anlass des 40. Jubiläums von Theo Gehrmann begrüßen zu können. Glück wurde am 20. Oktober zum Spitzenkandidat der Südwestliberalen zur Europawahl 2019 nominiert. Sein Credo „die EU muss sich ändern sonst stirbt sie“. Er plädiert für den Schutz der Außengrenzen des Schengenraums, fordert eine europäische Energiewende, die sich auf breitere Füße stellen müsse, setzt sich für Datenschutz ein aber auch für eine Änderung der DSGVO, die man nicht 1:1 aus Europa hätte übernehmen dürfen. Seine Position sei die EU einerseits zu verteidigen und andererseits zu verbessern.

Die darauf folgenden Vorstandswahlen im Ergebnis: Kreisvorsitzender Lutz Jäckel (Bühl) seine beiden Stellvertreter Dr. Christian Müller (Durmersheim) und Dr. Axel Werthwein (Ötigheim) Schatzmeiser Mark Eckstein (Sinzheim). Zu Beisitzern wurden gewählt Julia Nahde (Bühl) Dr. Kurt Rohner (Sinzheim)  Michael Weber (Rastatt) Patrick Daul (Bühlertal) und Dr. Benjamin Kern (Durmersheim). Die Kassenprüfung übernehmen Martin Votteler (Bühl) und Gisela Geckler (Ottersweier). Nominiet wurde als  Delegierter zu Bundesparteitagen Dr. Christian Müller und als Ersatzdelegierter Dirk Hildebrand  (Muggensturm). Die Presseberichte lesen sie hier BNN 2018-11-30 Neuwahl Kreisvorstand BT 2018-12-03 Stabwechsel beim FDP Kreisverband Rastatt

vl Dr. Kern, Weber, Dr. Müller, Jäckel, Dr. Werthwein, Daul, Eckstein

Einladung Kreismitgliederversammlung 28.11.2018

Die Freien Demokraten des Kreisverbandes Rastatt treffen sich zu ihrer Mitgliederversammlung am 28. November 2018 19 Uhr in der Pagodenburg in Rastatt. Auf der Tgesordnung stehen die Neuwahl des Kreisvorstandes und die Delegiertenwahl zum Bundesparteitag für die folgenden 2 Jahre. Der Kreisvorstand hofft auf zahlreiches Erscheinen, zumal es zu Veränderungen im Vorstand  kommen wird, da die langjährigen Mitglieder Gisela Geckler, Hermann Hartmann und Volker Rehfeld -wie schon lange angekündigt- nicht mehr kandidieren werden.

Die Einladung mit Tagesordnung finden Sie hier Einladung KMV KV RA 28.11.2018

 

Nominierung der Landesliste zur Europawahl 2019

Am 20. Oktober 2018  wurden auf der Landesvertreterversammlung in Schwäbisch-Gmünd die Kandidaten des Landesverbandes Baden-Württemberg zur Bundesliste der Europawahl 2019 nominiert. In den Einzelwahlgängen der Plätze 1-5 setzte sich Andreas Glück MdL in einer Stichwahl zum Spitzenkandidat durch. Große Freude stelllte sich ein  bei den Delegierten des Bezirksverbandes Mittelbaden über die Platzierung  von Nicole Büttner-Thiel auf Platz 2 und nicht minder bei  den Delegierten des Kreisverbandes Rastatt über ihren Kandidaten Dr. Benjamin Kern aus Durmersheim auf Platz 25 der bis Platz 36 reichenden Listenwahl. Der Kreisverband Rastatt gratuliert herzlich.

Nicole Büttner-Thiel mit Michael Theurer

Bewerbungsrede Dr. Benjamin Kern

Stammtisch in Sinzheim am 13. November 2018

0 Kommentare

OV Sinzheim Meldungen | 15. Oktober 2018

Mitglieder aus dem Kreisverband Rastatt, aus den Ortsverbänden und aus dem Stadtverband Baden-Baden sind wieder nach Sinzheim in den „Ochsen“ eingeladen, um gemeinsam aktuelle regionale liberale Themen, aktuelle Landtagswahlen wie die für 2019 in allen unseren Gliederungen anstehenden Wahlen zu diskutieren und vorzubesprechen.

Kommen Sie – wie zu unserem gemeinsamen Sommerfest oder zu unserem „erweiterten“ Stammtisch vom September – wieder zahlreich: Gemeinsam sind wir noch stärker.

Unsere Einladung hängen wir an. Den letzten Stammtisch und weitere Themen finden Sie auch in unseren Beiträgen beschrieben.

20181015-Stammtisch 13.11.2018

 

Jugend trifft Politik

0 Kommentare

OV Sinzheim Meldungen | 20. September 2018

Ein sehr gelungenes Jubiläum der Lothar von Kübel Realschule am 15. Juni – eine toll gestaltete neue Homepage der Schule – nun die Inbetriebnahme der neuen Schulräume mit Beginn des neuen Schuljahres durch die Schüler.

Liegt es da nicht nahe, den erkennbaren Nutzen unserer örtlichen Kommunalpolitik für unsere Jugendlichen mit der Politik zu verbinden und das fortzusetzen, was im Mai in einem Treffen von Mitgliedern des Gemeinderates mit Schülervertretern begann: gemeinsames Entwickeln von Ideen, die für unsere Sinzheimer Jugend wichtig und: erkennbar „machbar“ sind?

In unserem anschließenden Artikel versuchen wir aufzuzeigen, wie die Annäherung unserer Jugend an die Politik fortgesetzt werden könnte – im gemeinsamen Interesse

20180920-Jugend trifft Politik

 

 

Stammtisch in Sinzheim

0 Kommentare

OV Sinzheim Meldungen | 12. September 2018

Zu einem „erweiterten“ Stammtisch hatte der Ortsverband Sinzheim aktive Politiker aus der Region ebenso wie interessierte Bürger zur Diskussion ihrer Anliegen eingeladen.

Lesen Sie im angehängten Beitrag, wie der Ortsverband seine Arbeit in der Vergangenheit sieht und für die Zukunft vorbereitet, wie interessierte Bürger unterrichtet werden und: mit welchen aktuellen Problemen Bürger und Gemeinderat „kämpfen“.

20180912-Stammtisch 11.9.2018

 

 

Badestelle in Sinzheim/Leiberstung?

20170920-Stellungnahme 1 FDP Badestelle 20180720-Stellungnahme 2 FDP Badestelle

Was wir nach tödlichen Unfällen auf Wunsch von Kieswerksbetreiber und Gemeindeverwaltung im Gemeinderat einstimmig beschlossen: Das – schon immer bestehende – Badeverbot im Baggersee von Leiberstung mit seinem aktiven Kiesabbaubetrieb auch durchzusetzen, das könnte nun hinfällig werden.

Dass nicht alle Sicherheitsbedenken hinfällig sind, gestehen auch die Gemeinderäte öffentlich zu, die sich für eine „Sinzheimer“ Badestelle aussprechen. Und dass unser Kieswerksbetreiber nicht unglücklich wäre, wenn er seine weiterhin notwendigen Sicherheitsmaßnahmen für die Einhaltung des Badeverbotes im Abbaugelände wegen des parallelen Badebetriebes nicht noch intensivieren müsste, liegt für unseren Gemeinderat Kurt Rohner auf der Hand!

In den beiden  obigen  Stellungnahmen hat unser Gemeinderat letztes Jahr und dieses Jahr den Versuch unternommen, eine Gemeinderatsmehrheit zu finden für die – seines Erachtens – viel schönere Alternative im Erländersee in Hügelsheim, die dank des Engagements unserer Hügelsheimer Kollegen seit diesem Jahr wieder zur Verfügung steht: mit vielen Vorteilen gegenüber der Leiberstunger Alternative auch für unsere Sinzheimer „Badebegeisterten“ und: kaum Nachteilen!

Erfreulich, dass sich die neue Sinzheimer Gemeinderatsliste mit einer Befragung des Themas erneut annimmt. Den obigen Stellungnahmen können Sie wesentliche Argumente gegen die „Sinzheimer Badestelle“ entnehmen – vielleicht auch als Entscheidungshilfen für Ihre Stimmabgabe?

Kurt Rohner – ein Gemeinderat, der auch vielleicht „unbequeme“ Positionen vertritt, wenn er von ihnen überzeugt ist.

 

 

Liberaler Stammtisch in Sinzheim

20180818-Stammtisch 11.9.2018

Am 11. September 2014  ab 19.30 Uhr  können sich Interessenten für eine Kandidatur für den Gemeinderat von Sinzheim und für den Kreistag in Rastatt im „Ochsen“ in Sinzheim informieren darüber, was die FDP politisch will und was auf die potentiellen Kandidaten zukommt.

Lassen  sich von unserem aktiven Gemeinderat Kurt Rohner erläutern, wie er in den vergangenen   9 Jahren im Sinzheimer Gemeinderat agiert hat. Und: Wie Sie auch auf unsere Listen kommen können und: Was Sie bei einem Wahlerfolg erwartet.

Vorabinformation: Gehen Sie auf unsere Dokumente!

Termine des Ortsverbands

Keine Termine