Sinzheim Presse

Badestelle in Sinzheim/Leiberstung?

20170920-Stellungnahme 1 FDP Badestelle 20180720-Stellungnahme 2 FDP Badestelle

Was wir nach tödlichen UnfĂ€llen auf Wunsch von Kieswerksbetreiber und Gemeindeverwaltung im Gemeinderat einstimmig beschlossen: Das – schon immer bestehende – Badeverbot im Baggersee von Leiberstung mit seinem aktiven Kiesabbaubetrieb auch durchzusetzen, das könnte nun hinfĂ€llig werden.

Dass nicht alle Sicherheitsbedenken hinfĂ€llig sind, gestehen auch die GemeinderĂ€te öffentlich zu, die sich fĂŒr eine „Sinzheimer“ Badestelle aussprechen. Und dass unser Kieswerksbetreiber nicht unglĂŒcklich wĂ€re, wenn er seine weiterhin notwendigen Sicherheitsmaßnahmen fĂŒr die Einhaltung des Badeverbotes im AbbaugelĂ€nde wegen des parallelen Badebetriebes nicht noch intensivieren mĂŒsste, liegt fĂŒr unseren Gemeinderat Kurt Rohner auf der Hand!

In den beiden  obigen  Stellungnahmen hat unser Gemeinderat letztes Jahr und dieses Jahr den Versuch unternommen, eine Gemeinderatsmehrheit zu finden fĂŒr die – seines Erachtens – viel schönere Alternative im ErlĂ€ndersee in HĂŒgelsheim, die dank des Engagements unserer HĂŒgelsheimer Kollegen seit diesem Jahr wieder zur VerfĂŒgung steht: mit vielen Vorteilen gegenĂŒber der Leiberstunger Alternative auch fĂŒr unsere Sinzheimer „Badebegeisterten“ und: kaum Nachteilen!

Erfreulich, dass sich die neue Sinzheimer Gemeinderatsliste mit einer Befragung des Themas erneut annimmt. Den obigen Stellungnahmen können Sie wesentliche Argumente gegen die „Sinzheimer Badestelle“ entnehmen – vielleicht auch als Entscheidungshilfen fĂŒr Ihre Stimmabgabe?

Kurt Rohner – ein Gemeinderat, der auch vielleicht „unbequeme“ Positionen vertritt, wenn er von ihnen ĂŒberzeugt ist.

 

 

Liberaler Stammtisch in Sinzheim

20180818-Stammtisch 11.9.2018

Am 11. September 2014  ab 19.30 Uhr  können sich Interessenten fĂŒr eine Kandidatur fĂŒr den Gemeinderat von Sinzheim und fĂŒr den Kreistag in Rastatt im „Ochsen“ in Sinzheim informieren darĂŒber, was die FDP politisch will und was auf die potentiellen Kandidaten zukommt.

Lassen  sich von unserem aktiven Gemeinderat Kurt Rohner erlÀutern, wie er in den vergangenen   9 Jahren im Sinzheimer Gemeinderat agiert hat. Und: Wie Sie auch auf unsere Listen kommen können und: Was Sie bei einem Wahlerfolg erwartet.

Vorabinformation: Gehen Sie auf unsere Dokumente!

FDP Kreisverband Rastatt nominiert Dr. Benjamin Kern fĂŒr Europa

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 12. Juli 2017 nominierten die  Freien Demokraten des Kreisverbandes  Rastatt ihren Europakandidaten zur Wahl auf der Landesliste Baden-WĂŒrttemberg und folgten damit der Empfehlung des Kreisvorstandes. Dr. Benjamin Kern aus Durmersheim erhielt  von 20 abgegebenen Stimmen bei 2 Enthaltungen 90 % Zustimmung. In seiner BegrĂŒĂŸung konnte der Vorsitzende Hartmann zuvor zur Geburt seiner zweiten Tochter gratulieren. Dr. Kern hat Volkswirtschaft studiert und ist in der freien Wirtschaft tĂ€tig. Als Ökonom sieht er seine Schwerpunkte fĂŒr Europa in der Wirtschaftspolitik: StĂ€rkung der Demokratie, Transparenz und politische Teilhabe fĂŒr die Bevölkerung, Reformen und Mut zum SubsidiaritĂ€tsprinzip durch Abbau von Überregulierung. Er will sich einsetzen fĂŒr fairen Wettbewerb, eine EuropĂ€ische Verteidigungspolitik, geordnete Verfahren fĂŒr Staatsinsolvenz, eine Politik in SolidaritĂ€t und SoliditĂ€t „Europa ist und bleibt unsere Zukunft“.

Im Anschluss wurden die Delegierten und Ersatzdelegierten fĂŒr die Landesvertreterversammlung am 20.10.2017 gewĂ€hlt. Gast der Veranstaltung war Renata Alt MdB aus Kirchheim/Teck mit  einem hoch interessanten  Vortrag  ĂŒber die Arbeitsweise im Bundestag, speziell ihre  Mitarbeit im AuswĂ€rtigen Ausschuss zu den  internationalen Konflikten in Nordafrika und Europa. Durch sie erhielten die Anwesenden  Hintergrundinformationen, die so nicht in den Medien stehen.

Lesen Sie hier den Pressebericht BNN 2018-07-14 FDP nominiert Kern

 

Stammtisch am 10.7.2018

20180710-Liberaler Stammtisch 10.7.

Bei unserer Mitgliederversammlung im Mai haben wir bereits die ersten Weichen gestellt fĂŒr die Kommunalwahl im kommenden Jahr.

Jetzt geht es weiter zur Sache: Wie sieht unsere Kandidatenliste aus – wer hilft im Wahlkampf mit?

Und aktuelle Themen haben wir am Ort und im Kreis genug, die eine Besprechung lohnen.

Also: Bis Dienstag, den 10.07.2018, um 19.30 Uhr im Ochsen in Sinzheim.

Mitgliederversammlung 12.7.2018 mit Europapolitikerin Renata Alt MdB

Die Mitglieder der im Kreisverband Rastatt wohnenden Freien Demokraten treffen sich zur Vorbereitung der Europawahl am 12.7.2018 in der Pagodenburg in Rastatt. SatzungsgemĂ€ĂŸ wird ein /e Kandidat/in zur Nominierung auf der Landesliste BW sowie die Delegierten/Ersatzdelegierten  fĂŒr die Landesvertreterversammlung zu wĂ€hlen. Diese findet am 20.10.2018 in SchwĂ€bisch GmĂŒnd statt. Ebenfalls zu wĂ€hlen ist ein Delegierter/Ersatzdelegierter zur Wahl der Bundesliste auf dem Europatag. Einladung mit TO steht hier Einladung KMV 12.7.2018

Gastrednerin wird Renata Alt MdB aus Baden-WĂŒrttemberg sein mit einem Beitrag ĂŒber die  aktuelle Europapolitik und zu den Positionen der Freien Demokraten.

FDP Sinzheim: Wir wĂŒnschen uns BĂŒrgerbeteiligung

0 Kommentare

OV Sinzheim Meldungen | 2. Juni 2018

Schlagwörter:

Der BĂŒrgersaal ist selten zu klein bei öffentlichen Gemeinderatssitzungen, aber: Ganz selten dĂŒrfen wir noch StĂŒhle nachholen.

Wenn BĂŒrger sich betroffen fĂŒhlen, kommen sie, hören zu, laden uns GemeinderĂ€te zur Diskussion ĂŒber „ihre“ Themen ein.

Am Beispiel aktueller Themen laden auch wir alle BĂŒrger ein, sich sachdienlich einzubringen Wer selbst betroffen ist, der kann – auch sich –  im Einzelfall helfen und muss nicht selbst  unbedingt im Gemeinderat sein .

BĂŒrgerinitiativen sind eine Möglichkeit, uns in der Gemeinde voranzubringen – die aktive Arbeit im Gemeinderat, vorab die Bereitschaft zur Kandidatur auf einer Liste im nĂ€chsten Mai, ist die Krönung:

Lesen Sie im anhÀngenden Beitrag, wozu Sie unser Gemeinderat Kurt Rohner am Beispiel aktueller Sinzheimer Themen einlÀdt:

20180602-BĂŒrgerbeteiligung-

 

Was spielte sich 2017/2018 im Gemeinderat in Sinzheim ab?

Bei der Jahresmitgliederversammlung gibt unser Gemeinderatsmitglied Kurt Rohner regelmĂ€ĂŸig einen Jahresbericht ab, in dem er auch beschreibt, wie er die wesentlichen FDP-Ziele zu verwirklichen versucht.

Wenn Sie daran interessiert sind, dann klicken Sie den folgenden Link an:

20180522-Jahresbilanz 2017-2018 Gemeinderat

Und unter den Dokumenten findet Sie die Jahresberichte vorhergehender Jahre und die Berichte ĂŒber die Haushalte.

Und: Unser seit 2009 unverÀndert geltendes Kommunalwahlprogramm.

Ausbildungsforum in Sinzheim mit 70 Ausstellern

FDP Sinzheim verfolgt seit 2005 unser Parteiziel, Jugendlichen zu einem Ausbildungsplatz zu verhelfen:

Mit den Unternehmen der Region und den örtlichen Schulen wird das Angebot prĂ€sentiert, das allen ausbildungswilligen SchĂŒlern offen steht. Und: Nach wie vor sind PraktikumsplĂ€tze und Ausbildungsteilen zu haben, die auch auf den Homepages der Schulen angeboten werden. Informieren – Kontakt aufnehmen – zugreifen! Lesen sie hierzu den nachstehenden BT-Artikel epaper_crop_20180301_50eb2698-96fd-4305-9f09-b9bb5138228a_on

Einladung zur Mitgliederversammlung OV Sinzheim 8. Mai 2018

Der Ortsverband Sinzheim lÀdt zu seiner Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes am 8. Mai 2018 19.30 Uhr in den Landgasthof Ochsen ein. Die Einladung mit Tagesordnung lesen Sie hier Einladung FDP Sinzheim MV 8.5.2018

Liberaler Stammtisch in Sinzheim Gasthof Ochsen am 6.3.2018 20 Uhr

Die Freien Demokraten in Sinzheim laden Mitglieder und interessierte GĂ€ste herzlich zu ihrem Stammtisch ein. Die Einladung lesen Sie hier 20170306-Stammtisch 6.3_2018